zum Seiteninhalt springen

Einzelveranstaltungen mit Beteiligung des IMEW

1. Kongress der Teilhabeforschung, 26.-27. September in Berlin

Aktionsbündnis Teilhabeforschung & Humboldt-Universität Berlin

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Kolleginnen und Kollegen,
ab sofort finden Sie alle Informationen zum 1. Kongress der Teilhabeforschung sowie die Möglichkeit
zur Anmeldung auf der Homepage des Kongresses unter http://www.teilhabeforschung2019.de/

Wir würden uns über Ihre Teilnahme freuen.
Mit freundlichen Grüßen
Markus Schäfers und Gudrun Wansing

Kurzinformation zum Kongress (siehe auch Website: http://www.teilhabeforschung2019.de/ )
Teilhabeforschung ist ein noch junges Forschungsfeld, das die Lebenslagen, Teilhabe und Partizipation von Menschen mit Behinderungen zum Gegenstand hat. Der 1. Kongress der Teilhabeforschung bringt Wissenschaftler_innen und an Teilhabeforschung Interessierte zusammen, um Teilhabeforschung als interdisziplinäres Forschungsprogramm zu profilieren.

Fragestellungen sind u.a.: Wie wird Teilhabe begrifflich gefasst? Wie wird Teilhabe untersucht? Welche Methoden eignen sich dafür? Welche Ergebnisse aus Projekten der Teilhabeforschung gibt es bereits? In welcher Form sind Menschen mit Behinderungen aktiv an Teilhabeforschung beteiligt? In Hauptreferaten, Vortragsforen, Ideen- und Forschungswerkstätten werden zu einem breiten Themenspektrum Aspekte der Teilhabeforschung vorgestellt und diskutiert.

Veranstalter sind das Aktionsbündnis Teilhabeforschung (Mitglieder der Koordinierungsgruppe: Andreas Bethke und Barbara Vieweg (Sprecherin) vom Deutschen Behindertenrat, Prof. Dr. Swantje Köbsell von der AG Disability Studies, Dr. Rolf Buschmann-Steinhage von der Deutschen Gesellschaft für Rehabilitationswissenschaften, Dr. Katrin Grüber vom Institut Mensch, Ethik und Wissenschaft, Dr. Thorsten Hinz von den Fachverbänden für Menschen mit Behinderung) und die Humboldt-Universität zu Berlin.

Wissenschaftliche Leitung: Prof. Dr. Markus Schäfers (Sprecher der Koordinierungsgruppe, Hochschule Fulda), Prof. Dr. Gudrun Wansing (HU Berlin, Institut für Rehabilitationswissenschaften)

Mitglieder des Programmkommitees: Prof. Dr. Jürgen Armbruster, Andreas Bethke, Dr. Rolf Buschmann-Steinhage, Prof. Dr. Henning Daßler, Dr. Susanne Dibbelt, Prof. Dr. Friedrich Dieckmann, Eileen Friesecke, Prof. Dr. Erik Farin-Glattacker, Dr. Katrin Grüber, Prof. Dr. Gisela Hermes, Dr. Thorsten Hinz, Dr. Lotte Habermann-Horstmeier, Prof. Dr. Swantje Köbsell, Prof. Dr. Katja Nebe, Prof. Dr. Mathilde Niehaus, Prof. Dr. Matthias Otten, Prof. Dr. Markus Schäfers, Prof. Dr. Sabine Schäper, Barbara Vieweg, Prof. Dr. Elisabeth Wacker, Prof. Dr. Anne Waldschmidt, Prof. Dr. Gudrun Wansing, Prof. Dr. Felix Welti
Gefördert wird die Tagung vom Bundesministerium für Arbeit und Soziales.


Seitenanfang


© 2008 | IMEW - Institut Mensch, Ethik und Wissenschaft
www.imew.de