zum Seiteninhalt springen

Herzlich Willkommen auf den Webseiten des IMEW

Aktuelles

Veranstaltungen:

Friedrichshainer Kolloquium in Kooperation mit der Fürst Donnersmarck-Stiftung: 2014 zum Thema „Autonomie und Selbstbestimmung“. Erster Termin am 8. April 2014. Programm 2014 und weitere Informationen hier.

5. Mai 2014: Abschlussveranstaltung zum Projekt „Aktionsplan des BeB
als Handlungsmuster für seine Mitgliedseinrichtungen“. Zum Programm und zur Anmeldung.

„Empowerment und Teilhabe“ (November 2013) – Vorträge der Kooperationsveranstaltung zwischen VRK, BeB, CBP und IMEW sind online

Neuerscheinungen:

IMEW Expertise 12, Fabian van Essen,
Abgehängt – Lebensrealitäten ehemaliger Förderschüler
zum Inhalt oder direkt zur Bestellung der Printversion

DRK und IMEW – Broschüre zur Tagung
Inklusion konkret - Die UN-Behindertenrechtskonvention vor Ort umsetzen
zum Inhalt oder direkt zur Bestellung der Printversion

Projekte:

Das Institut Mensch, Ethik und Wissenschaft begleitet das Projekt „Aktionsplan des Bundesverband evangelischer Behindertenhilfe als Handlungsmuster für seine Mitgliedseinrichtungen“. Weitere Informationen finden Sie hier.

Das Institut Mensch, Ethik und Wissenschaft erstellt in Kooperation mit dem bezirklichen Beauftragten für Menschen mit Behinderung einen „Aktionsplan zur Umsetzung der UN-Behindertenrechtskonvention für den Bezirk Charlottenburg-Wilmersdorf“. Schwerpunkt des Projekts ist die Verbesserung der Teilhabechancen von Menschen mit Behinderung am Arbeitsleben. Darüber hinaus sind die Themen Barrierefreiheit und Bewusstseinsbildung von zentraler Bedeutung.

Wissenschaftliche Begleitung des Aktionsplans der Lebenshilfe Hannover durch das Institut Mensch Ethik und Wissenschaft. Die Lebenshilfe ist eine der ersten Einrichtungen der Behindertenhilfe in Deutschland, die einen eigenen Aktionsplan zur Umsetzung der Konvention über die Rechte von Menschen mit Behinderungen (UN-BRK) erstellt. Damit will sie einen konkreten Beitrag zur Förderung der Teilhabe und Inklusion leisten.

Institut Mensch, Ethik und Wissenschaft

Das IMEW ist eine gemeinnützige Forschungseinrichtung für interdisziplinäre und unabhängige Forschung in Medizin, Wissenschaft und Ethik. Bei allen Fragestellungen werden insbesondere die Perspektiven von behinderten und chronisch kranken Menschen, die Auswirkungen der Biowissenschaft auf die gesamte Gesellschaft und unsere Vision berücksichtigt.

Unsere Arbeit dient

  • Menschen mit Behinderung durch unseren Beitrag zur Verwirklichung ihrer Interessen,
  • Angehörigen, Einrichtungen, Diensten und der Öffentlichkeit durch die „Übersetzung“ komplexer Themen,
  • den Gesellschaftern des IMEW durch die gezielte Unterstützung ihrer Lobbyarbeit,
  • der Wissenschaft durch die Erweiterung der Ethik-Debatte um die Perspektive von Menschen mit Behinderung und chronischen Erkrankungen,
  • und der Politik durch fachliche Beratung und Gutachten

Neben der Forschungs-, Beratungs- und Publikationstätigkeit gehören der Betrieb unserer Dokumentationsstelle und Fachbibliothek und die Durchführung von Veranstaltungen für ein Fachpublikum und die breite Öffentlichkeit zu den Hauptaufgaben des IMEW.

Die Gesellschafter des IMEW

Logo der Bundesarbeitsgemeinschaft SELBSTHILFE von Menschen mit Behinderung und chronischer Erkrankung und ihren Angehörigen e.V. (BAG SELBSTHILFE) / Externer Link zur BAG SELBSTHILFE
Logo des Bundesverband evangelische Behindertenhilfe / Externer Link zum Bundesverband evangelische Behindertenhilfe
Logo der Lebenshilfe / Externer Link zur Lebenshilfe
Logo des Bundesverbandes für Körper- und Mehrfachbehinderte e.V. / Externer Link zum Bundesverband für Körper- und Mehrfachbehinderte e.V.
Logo der Caritas Behindertenhilfe und Psychatrie e.V. / Externer Link zur Caritas Behindertenhilfe und Psychatrie e.V.
Logo des Sozialverbandes VDK Deutschland / Externer Link zum Sozialverband VDK Deutschland
Logo Bundesverband anthroposophisches Sozialwesen e. V. / Externer Link zum Verband für anthroposophische Heilpädagogik, Sozialtherapie und soziale Arbeite e. V.
Logo der Arbeitsgemeinschaft Spina Bifida und Hydrocephalus e.V.
Logo der Interessenvertretung Selbstbestimmt Leben in Deutschland e.v. (ISL) / Externer Link zur Interessenvertretung Selbstbestimmt Leben in Deutschland e.v. (ISL)

Aktion Mensch

Der Webauftritt des IMEW ist gemäß den Empfehlungen "Einfach für Alle" der Aktion Mensch für ein barrierefreies Internet programmiert (s. auch Nutzungshinweise). Sollte es dennoch Schwierigkeiten mit der Barrierefreiheit geben, bitten wir um einen entsprechenden Hinweis per Email.

Aktion Mensch

Die Errichtung des Institutes Mensch, Ethik und Wissenschaft wurde durch die finanzielle Unterstützung der Aktion Mensch ermöglicht. Den Entscheiderinnen und Entscheidern gilt unser Dank.

Seitenanfang


© 2008 | IMEW - Institut Mensch, Ethik und Wissenschaft
www.imew.de