zum Seiteninhalt springen

Freunde & Förderer

Freunde & Förderer

Testimonial Rehmann-Sutter

Christoph Rehmann-Sutter, Professor für Theorie und Ethik der Biowissenschaften
Christoph Rehmann-Sutter, Professor für Theorie und Ethik der Biowissenschaften
Das IMEW arbeitet an einer wahrnehmungsfähigen biomedizinischen Ethik ... (mehr)

IMEW-Newsletter 17/2016 - Fachtagung „Teilhabeforschung: Stand und Perspektiven“ auch per LIVE-STREAM am 1. November 2016

Sehr geehrte Leserinnen und Leser,

 

am 1. November 2016 findet die Fachtagung des Aktionsbündnisses Teilhabeforschung zum Thema „Teilhabeforschung: Stand und Perspektiven“ statt. Falls Sie nicht persönlich vor Ort sein können, haben Sie die Möglichkeit die Veranstaltung ganz bequem per Live-Stream zu verfolgen. Klicken Sie hierzu www.webcast-livestream.de/teilhabeforschung/ und nehmen einfach online teil.

 

Zur Veranstaltung: Das Aktionsbündnis wurde im Juni 2016 gegründet. Ziel ist es, die Forschungsaktivitäten zu den Lebenslagen von Menschen mit Behinderungen zu stärken. Das bundesweite Aktionsbündnis besteht aus Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern, Menschen mit Behinderungen und ihren Interessenvertretungen, Fachgesellschaften, Instituten, Fach- und Wohlfahrtsverbänden und weiteren Zusammenschlüssen. Das Aktionsbündnis will zu einer stärkeren Vernetzung und Finanzierung von Teilhabeforschung beitragen. Eine interdisziplinäre Teilhabeforschung soll deutlicher als bisher das Augenmerk auf die Verwirklichung von Selbstbestimmung, Teilhabe und Partizipation von Menschen mit Behinderungen richten und damit zu einer Neuorientierung der Forschungslandschaft führen.

 

 

Ich freue mich auf Ihre virtuelle Teilnahme.

Mit freundlichen Grüßen

Katrin Grüber

_________________________________________________________________________________

 

Programm

 

11.00 Uhr Begrüßung und Einführung

- Begrüßung Barbara Vieweg (Sprecherin des Aktionsbündnisses)

- Grußwort Dr. Joachim Breuer (Hauptgeschäftsführer der DGUV)

 

11.20 Uhr Teilhabeforschung in Deutschland – wo steht das Aktionsbündnis?

- Prof. Dr. Markus Schäfers (Sprecher des Aktionsbündnisses)

 

11.30 Uhr Teilhabeforschung in Deutschland – Stand und Perspektiven

- Prof. Dr. Gudrun Wansing, Universität Kassel

 

12.00 Uhr Diskussion

 

Moderation des Vormittags: Dr. Rolf Buschmann-Steinhage (Koordinierungsgruppe)

 

12.15 Uhr Mittagspause mit Imbiss

 

13.15 Uhr Grußwort

- Verena Bentele (Beauftragte der Bundesregierung für die Belange behinderter Menschen)

 

13.30 Uhr Teilhabeforschung konkret (I)

- Was ist Teilhabeforschung? Begriffe, Theorien, Methoden

- Teilhabeforschung international - Was heißt das?

Inhaltliche Kurzbeiträge mit Diskussion

 

14.30 Uhr Pause

 

15.00 Uhr Teilhabeforschung konkret (II)

- Partizipative Teilhabeforschung

- Aktuelle Forschungsbedarfe zu Teilhabe und Inklusion

Inhaltliche Kurzbeiträge mit Diskussion

 

16.00 Uhr Statements der Mitglieder der Koordinierungsgruppe

 

16.15 Uhr Ende der Tagung

 

Moderation des Nachmittags: Dr. Katrin Grüber (Koordinierungsgruppe)

 

 

 

Kontakt:

 

Aktionsbündnis Teilhabeforschung

teilhabeforschung@imew.de

030-29381770

Seitenanfang


© 2008 | IMEW - Institut Mensch, Ethik und Wissenschaft
www.imew.de