zum Seiteninhalt springen

Freunde & Förderer

Freunde & Förderer

Testimonial Berghöfer

Jochen Berghöfer
Jochen Berghöfer, Geschäftsführung Haus Mignon – Institut für Heilpädagogik, Pädagogik und Frühförderung, Hamburg
Die Vision, ein Institut zu gründen mit der Aufgabenstellung, "die Perspektive von Menschen mit Behinderung ... (mehr)

IMEW-Newsletter 08/2017 - Fachtagung „Der Teilhabebericht – Konsequenzen für die Teilhabeforschung“ am 10. November 2017 - Im Kleisthaus in Berlin

Sehr geehrte Leserinnen und Leser,

 

am 10. November 2017 findet die Fachtagung des Aktionsbündnisses Teilhabeforschung zum Thema „Der Teilhabebericht – Konsequenzen für die Teilhabeforschung“ statt. Wir laden Sie hierzu von 10.00 Uhr bis 15.30 Uhr ins Kleisthaus, Mauerstraße 53, in 10117 Berlin ein. Der Unkostenbeitrag beläuft sich auf 20,00 €.

 

Im Anschluss an die Fachtagung findet in denselben Räumlichkeiten die Bündnisversammlung statt. Diese endet um 17.30 Uhr.

 

In der diesjährigen Fachtagung liegt der Schwerpunkt auf dem zweiten Teilhabebericht der Bundesregierung. Es werden die zentralen Aussagen des Teilhabeberichts vorgestellt und aus verschiedenen Perspektiven beleuchtet.

Desweiteren sollen im Rahmen der Fachtagung verschiedene Möglichkeiten diskutiert werden, wie Menschen mit Behinderungen oder Verbände behinderter Menschen stärker in den Fortentwicklungsprozess des Teilhabeberichts einbezogen werden können.

 

Die Veranstaltung am 10. November 2017 ist als Fachtagung konzipiert. Die Teilnahme ist nicht auf die Mitglieder des Aktionsbündnisses beschränkt.

 

 

Ich freue mich auf Ihr Kommen.

Mit freundlichen Grüßen

Katrin Grüber

 

_________________________________________________________________________________

 

Programm

 

09:00 Uhr Anmeldung

 

10:00 Uhr Begrüßung und Einführung

Barbara Vieweg (Sprecherin Aktionsbündnis Teilhabeforschung)

 

Grußwort

- Verena Bentele (Beauftragte der Bundesregierung für die Belange von Menschen mit Behinderungen)

 

10:20 Uhr Der zweite Teilhabebericht: Ziele und zentrale Aussagen

- Reiner Schwarzbach (BMAS)

 

10:50 Uhr Kommentare zum zweiten Teilhabebericht I

 

Der Teilhabebegriff und seine Umsetzung

- Dr. Peter Bartelheimer

 

Wohnen und Barrierefreiheit als Aspekte der Alltäglichen Lebensführung

- Robert Bau

 

Praxisrelevanz am Beispiel Arbeit

- Barbara Vieweg

 

11:20 Uhr Nachfragen und Diskussion

 

11:50 Uhr Mittagspause mit Imbiss

 

13:00 Uhr Kommentare zum zweiten Teilhabebericht II

 

Subjektive Perspektive und objektive Fakten im Gesundheitssystem

- Prof. Dr. Reinhard Burtscher

 

Politische Aktivitäten und zivilgesellschaftliches Engagement

- Christine Braunert-Rümenapf

 

Erkenntnisse zum Thema Migration und Behinderung

- Prof. Dr. Gudrun Wansing

 

13:30 Uhr Nachfragen und Diskussion

 

14:00 Uhr Pause

 

14:30 Uhr Schlussfolgerungen für die Teilhabeforschung

Zusammenführende Diskussion

 

15:00 Uhr Der Beitrag des Aktionsbündnisses Teilhabeforschung – Statements der Koordinierungsgruppe

Andreas Bethke, Dr. Thorsten Hinz, Prof. Dr. Markus Schäfers,

Dr. Rolf Buschmann-Steinhage, Prof. Dr. Anne Waldschmidt

 

15:20 Uhr Nachfragen

 

15:30 Uhr Ende der Fachtagung

 

 

Moderation der Fachtagung:

Dr. Katrin Grüber (Koordinierungsgruppe)

 

 

Tagesordnung der Bündnisversammlung 2017

 

 

(1) Begrüßung und Bestimmung der Versammlungsleitung

 

(2) Bericht der Koordinierungsgruppe

 

(3) Finanzen

- Genehmigung des Jahresabschlusses 2015/2016

- Prognose 2017

- Beschluss über den Finanzplan des Bündnisses 2018

 

(4) Wahlen

- Bestimmung der Wahlleitung

- Wahl der Koordinierungsgruppe

- Wahl von KassenprüferInnen

 

(5) Verschiedenes

 

 

 

Moderation der Bündnisversammlung:

Dr. Rolf Buschmann-Steinhage (Koordinierungsgruppe)

 

 

 

Organisatorische Hinweise

 

Tagungsort:

Kleisthaus

Mauerstraße 53

10117 Berlin

 

Unkostenbeitrag: 20,00 €

 

Anmeldung:

Wir bitten um Anmeldung über das barrierefreie Online-Formular auf der Homepage des IMEW www.imew.de => Veranstaltungen => Einzelveranstaltungen. Nach Eingang Ihrer Anmeldung erhalten Sie eine Email mit der Bitte um verbindliche Bestätigung Ihrer Anmeldung.

 

Anmeldeschluss: 27. Oktober 2017

 

Kontakt:

 

Aktionsbündnis Teilhabeforschung

teilhabeforschung@imew.de

030-29381770

 

___________________________________________________________________

 

Unterstützungsmöglichkeiten für das IMEW

___________________________________________________________________

 

Sehr geehrte Damen und Herren, falls Sie noch nicht zu den Spendern und Förderern des IMEW zählen, möchten wir Sie um die finanzielle Unterstützung für unser Institut und unsere Vision bitten. Für jede Spende erhalten Sie einen herzlichen Dank und eine Zuwendungsbescheinigung für Ihre Steuererklärung!

 

IMEW Spendenkonto:

 

IBAN: DE19100205000003282101

Bank für Sozialwirtschaft

BIC: BFSWDE33BER

Verwendungszweck: Spende von "Ihr Name, Ihre Anschrift“

__________________________________________________________________

 

Impressum:

IMEW Institut Mensch, Ethik und Wissenschaft gemeinnützigeGmbH

Warschauer Str. 58A, D-10243 Berlin

fon: +49 (030) 293817-70

fax: +49 (030) 293817-80

E-Mail: info@imew.de

 

Alle erforderlichen Pflichtangaben zur Gesellschaft im Sinne des § 35a GmbHG erhalten Sie im Impressum auf www.imew.de

 

__________________________________________________________________

 

Im "Footer" können Sie den Newsletter abbestellen, wenn Sie den dortigen Link drücken:

 

Seitenanfang


© 2008 | IMEW - Institut Mensch, Ethik und Wissenschaft
www.imew.de