zum Seiteninhalt springen

Geldauflagen helfen uns - Vielen Dank!

Das IMEW ist eine gemeinnützige Forschungseinrichtung für interdisziplinäre und unabhängige Forschung in Medizin, Wissenschaft und Ethik. Bei allen Fragestellungen werden insbesondere die Perspektiven von behinderten und chronisch kranken Menschen, die Auswirkungen der Biowissenschaft auf die gesamte Gesellschaft und unsere Vision berücksichtigt.

Für unsere Gesellschafter, neun Bundesverbände der Behindertenhilfe und -selbsthilfe, hat das IMEW zudem ein Wächteramt für das Lebensrecht und die Würde behinderter und chronisch kranker Menschen inne, nicht zuletzt durch die kritische Hinterfragung von Gesetzesvorhaben mit bioethischer Relevanz (u.a. Gewebeentnahme-, Gendiagnostik- und Schwangerschaftskonfliktgesetz).

Dies geschieht u.a. durch die Stellungnahmen des Ethikforums.

Das Institut fördert den Dialog zwischen Menschen mit und ohne Behinderung durch vielfältige Veranstaltungen.

Zuweisungen von Geldauflagen sind dem IMEW, das seit seiner Gründung im Jahr 2001 ohne staatliche Finanzierung existiert, eine wichtige finanzielle Unterstützung.

Wir sagen Ihnen daher eine bes™ögliche Abwicklung des Vorgangs durch zeitnahe Informationen über eingegangene Zahlungen (bzw. auch die nicht geleisteten Auflagen) an die entsprechenden Stellen zu. Datenschutzauflagen gewährleisten wir selbstverständlich.

Brauchen Sie weitere Aufkleber mit den (Bußgeld)-Kontodaten des IMEW?

Bitte schreiben Sie an: info@imew.de

Unser Konto für Geldauflagen/ Bußgelder (KEIN SPENDENKONTO) lautet:

Kontonummer 32 82 103 (nur für Bußgelder!)
BLZ 100 205 00
Bank für Sozialwirtschaft

Informationen für Zahlungspflichtige

Seitenanfang


© 2008 | IMEW - Institut Mensch, Ethik und Wissenschaft
www.imew.de